Kardinal Woelki sprayt für Gutmenschen

Auf Twitter gibt es dazu kritische Reaktionen. Birgit Kelle: „Woelki wirbt für den Hashtag #gutmensch. Ich werbe jetzt einfach mal für den Hashtag #Jesus Einer muss es ja machen“

weiterlesen:

[http://www.kath.net/news/57687

Advertisements
  1. #1 von Willie am 2. Dezember 2016 - 22:30

    Ich wußte es, Jesus ist nichts weiter als ein Hashtag.

  2. #2 von Yeti am 3. Dezember 2016 - 10:25

    @Willie:
    Früher™ nannten wir das „#“ (ASCII 35) auch scherzhaft „Lattenkreuz“. #Jesus == Lattenkreuzjupp.

  3. #3 von Willie am 3. Dezember 2016 - 14:57

    @yeti

    Ja, und das „AT“-Zeichen war noch der Klammeraffe. Jesus ist also der Klammeraffe vom Lattenkreuz. 😉