Norwegen: Katholische Kirche muss Strafe zahlen

Schwere Vorwürfe gegen die Katholische Kirche in Norwegen: Offenbar stimmt die gemeldete Mitgliederzahl nicht mit der tatsächlichen Größe der Gemeinschaft der Gläubigen überein. Wie die britische Zeitung „The Independent“ berichtet, wurden Einwanderer, deren Namen katholisch klingen, einfach zur Kirchengemeinde dazugerechnet. Auf diesem Weg soll die Kirche an mehr staatliche Fördermitteln gelangt sein. Die Erzdiözese Oslo ist zu einer Strafzahlung von einer Millionen Kronen (rund 111.000 Euro) verdonnert worden.

weiterlesen:

[http://www.krone.at/welt/norwegen-mitgliederzahlen-mit-migranten-frisiert-strafe-fuer-kirche-story-541985

  1. #1 von Hypathia am 1. Dezember 2016 - 15:32

    „Katholische Kirche muss Strafe zahlen“

    Das ist doch sicher wieder Christenverfolgung. Man sollte sofort Open Doors verständigen.😉

  2. #2 von paul0f am 1. Dezember 2016 - 17:03

    Hinsichtlich Bergoglios Aussage (Geld .. Satanskot .. blah) stellt sich mir immer öfter die Frage – sind die Männer Gottes nicht in Wirklichkeit die Männer des Teufels bzw. Satan?^^

  3. #3 von Yeti am 1. Dezember 2016 - 17:40

    … deren Namen katholisch klingen.

    Der Mädchenname meiner Mutter klingt (und ist) jüdisch, deswegen war mein Großvater im Steinbruch.

    @paul0f:
    Psscht. Mit dem Spruch lockst Du nur wieder Monika an …

  4. #4 von uwe hauptschueler am 1. Dezember 2016 - 20:00

    Woran erkennt man, dass katholische u.a. Kleriker lügen?
    Sie bewegen die Lippen.

  5. #5 von awmrkl am 2. Dezember 2016 - 05:03

    „Offenbar stimmt die gemeldete Mitgliederzahl nicht mit der tatsächlichen Größe der Gemeinschaft der Gläubigen überein“

    Ach was!?
    Dort auch nicht?

Sag uns deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s