Starb der kranke Ryan, weil ihm die Mutter Öl gab?

Tamara L. lehnt die Schulmedizin ab und setzt auf „natürliche Heilmittel“. Für ihren Sohn könnte das fatal gewesen sein. Die Mutter steht jetzt vor Gericht. Der Verdacht ist schwerwiegend.

[https://www.welt.de/vermischtes/article159843271/Starb-der-kranke-Ryan-weil-ihm-die-Mutter-Oel-gab.html

  1. #1 von deradmiral am 30. November 2016 - 15:39

    Korrektur: „Tamara L. lehnt Medizin ab und setzt auf Quacksalberprodukte“.
    Keine Ursache.

  2. #2 von oheinfussel am 30. November 2016 - 19:31

    Natürliche Heilmittel sind ja schön und gut – wer kennt es nicht?

    Inhaltion mit diversen Kräutertees, um so lästige Sachen wie Schnupfen loszuwerden
    Ein Sitzbad mit Kamille bei Blaseninfektionen
    Frisches Aloe Vera Gel – frisch aus einem abgeschnittenen Stück gewonnen – gegen nervige Insektenstiche oder leichte Verbrennungen

    Wir sind uns sicher alle einig, dass man wirklich Einiges selber behandeln kann und die Chemiekeule(Tabletten) nicht immer sofort nötig ist, wenn es auch mit einem Hausmittel geht.

    Aber, und das ist auch jedem vernünftigen Menschen klar: es gibt Erkrankungen, da kommt man mit Tees und Salben nicht sehr weit – vielleicht als Unterstützung.

    Mir würde es nie in den Sinn kommen, eine Streptokokken-A-Infektion, Lungenentzündungen oder Gelbsucht selber zu behandeln.

    Schrecklich, der arme Bub.

  3. #3 von Thorsten am 1. Dezember 2016 - 09:03

    Armes Kind und was für eine dämliche Überschrift auf „Welt.de“. Nein, der Junge ist nicht an Ölvergiftung gestorben, sondern weil seine Mutter eine banale Behandlung verweigerte bzw. eine ärztliche Diagnose nicht mal in Betracht zog. Was kommt als nächstes? „Starb X an einer Überdosis Globoli?“ Wenn man schon über die Gefahren alternativer „Heilmethoden“ (die meistens eh nur vertrösten bis der Körper sich (hoffentlich) selbst kuriert) hinweisen wollte, dann doch bitte etwas seriöser. Aber wahrscheinlich ging es eh nicht darum, sondern nur darum Klicks zu generieren…

Sag uns deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s