Vorsicht: Wo Liebe draufsteht, steckt meistens Strafe drin

Religionen verkünden die reine Liebe, knüpfen sie aber an harte Bedingungen.

[http://www.watson.ch/Blogs/Sektenblog/169906479-Vorsicht–Wo-Liebe-draufsteht–steckt-meistens-Strafe-drin

  1. #1 von Der Markus am 27. November 2016 - 10:35

    Liebe ist nur echte Liebe, wenn sie bedingumgslos ist. Wer Liebe an Bedingungen knüpft outet sich als A…loch.

  2. #2 von F. M. am 27. November 2016 - 10:35

    Da hat einer einen klaren Blick auf die bitteren Wirklichkeiten der Religionen.

    Zitat:

    Bei einer Versicherungspolice würde man von einem Knebelvertrag sprechen.

    Der Mann hat Recht! Lesenswert.

  3. #3 von Rene am 27. November 2016 - 11:55

    Das ist die gleiche Liebe wie bei einer Schutzgelderpressung.

  4. #4 von Skydaddy am 27. November 2016 - 12:00

    Religionen. Genau das Richtige für Leute, die mit dem Satz „Ich liebe dich bedingungslos, wenn du …“ kein Problem haben.

    Und damit, dass diese „bedingungslose Liebe“ auch fieseste Krankheiten und Vergasung im KZ beinhalten kann.

Sag uns deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s