Norwegischer Pastor ließ Kinder Begräbnis nachspielen

Der Pastor der Gemeinde Gjerdrum in Norwegen hat Zehnjährige ein Begräbnis nachspielen lassen und damit den Ärger der Behörden auf sich gezogen.

[http://religion.orf.at/stories/2810751/

  1. #1 von user unknown am 24. November 2016 - 00:52

    Man sollte es nicht für möglich halten, aber ich habe da prinzipiell nichts dagegen.

    Als Kind habe ich mal einen Gruselfilm gesehen, zusammen mit meiner kaum älteren Schwester, und wir haben uns sehr gegruselt. Dann kam sie auf die Idee das mit Teddybären nachzuspielen, was ich erst als unangemessen empfand, aber dann war es doch lustig. Und darüber habe ich dann meine Angst vergessen.

Sag uns deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s