„Der Sonntag“ stellt Van der Bellen und Hofer die Gretchenfrage

Beide unterstreichen in den getrennt geführten Interviews ihre Wertschätzung für den positiven Einfluss religiöser Überzeugungen auf das soziale Zusammenleben, Unterschiede gibt es beim Agnostiker Van der Bellen und beim aus der katholischen Kirche ausgetretenen, nunmehr evangelischen Christen Hofer aber in Bezug auf ihre persönliche Glaubensüberzeugung.

weiterlesen:

[http://www.kathpress.at/goto/meldung/1443626/der-sonntag-stellt-van-der-bellen-und-hofer-die-gretchenfrage

  1. #1 von Charlie am 23. November 2016 - 18:19

    er habe als Jugendlicher „den Glauben an diesen einen persönlichen Gott verloren. Ich glaube, man nennt solche Leute wie mich Agnostiker“.

    Nein, die nennt man Atheist. In deinem Fall agnostischer Atheist.

  2. #2 von Unechter Pole am 23. November 2016 - 18:27

    Anscheinend wurde hier ein falscher Artikel verknüpft.

    Übrigens:

    Wir lassen unter anderem folgende Inhalte nicht zu: Beleidigungen, nicht belegbare Behauptungen, Extremismus jeder Art, Propaganda, Verleumdungen, persönliche Angriffe, Drohungen, Diffamierung und Herabsetzung, Diskriminierungen (wegen Herkunft, Nationalität, Religion, sexueller Orientierung, Alter, Geschlecht, etc), Hetze, Gewaltverherrlichungen, Pornographie und groben Unsinn. Gerade für fremden- und homosexuellenfeindliche Äußerungen gilt das auch, wenn sie nur angedeutet oder indirekt geäußert werden.

    Glatt gelogen.
    Nicht belegbare Behauptungen + grober Unsinn = Christentum
    Propaganda + Hetze + Drohungen = Missionierung
    Alle restlichen Punkte findet man in der Bibel

    Also veröffentlicht evangelisch.de wohl gar nichts.

  3. #3 von Charlie am 23. November 2016 - 19:16

    @Pole

    Link aktualisiert.

Sag uns deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s