Bischöfe gehen auf Distanz zu Gebetsaktion für Orban: Reine Privatangelegenheit

Die Slowakische Bischofskonferenz hat sich von einer Gebetsaktion von ungarischen Priestern in der Slowakei für den ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban distanziert.

[https://www.domradio.de/themen/kirche-und-politik/2016-11-21/bischoefe-gehen-auf-distanz-zu-gebetsaktion-fuer-orban

Advertisements
  1. #1 von t.nor am 22. November 2016 - 22:57

    Die Christen mal wieder an der Seite der Faschisten.

  2. #2 von Elvenpath am 23. November 2016 - 16:35

    Die Christen in Deutschland haben damals auch für Hitler gebetet.