Pfarrer unter Verdacht der Zuhälterei festgenommen

Schlimmer Verdacht in Italien: Ein 41-Jähriger Priester aus dem süditalienischen Vibo Valentia soll gemeinsam mit zwei Komplizen Jungen für homosexuelle Freier angeworben und ausgebeutet haben

[http://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/pfarrer-unter-verdacht-der-zuhalterei-festgenommen

  1. #1 von Rene am 17. November 2016 - 22:29

    Wieso ist das ein „schlimmer“ Verdacht? Trifft nicht „alltäglich“ eher zu?

  2. #2 von user unknown am 18. November 2016 - 00:27

    Das ist doch praktisch, dann kann der Pfarrer gleich die Sünden vergeben.