Siegesparade im Dezember: Ku Klux Klan marschiert für Trump

Nur zögerlich distanzieren sich Donald Trump und sein Team im Wahlkampf vom Ku Klux Klan. Nach dem Sieg des Milliardärs jubelt die rassistische Organisation. In North Carolina will sie dem künftigen US-Präsidenten mit einem Siegesmarsch huldigen.

weiterlesen:

[http://www.n-tv.de/politik/Ku-Klux-Klan-marschiert-fuer-Trump-article19072576.html