Mann aus Singapur heiratet Kobr

Ein Mann aus Singapur hat offenbar eine Kobra geheiratet. Das berichten asiatische und britische Medien. Demnach hält er das Tier für eine Wiedergeburt seiner vor fünf Jahren verstorbenen Freundin.

weiterlesen:

[http://www.morgenpost.de/vermischtes/article208704035/Mann-aus-Singapur-heiratet-Kobra.html

  1. #1 von Unechter Pole am 12. November 2016 - 18:18

    Wird nun diese Ehe in Deutschland anerkannt? Wohl ja, wenn die Schlange kein Männchen ist…

  2. #2 von oheinfussel am 12. November 2016 - 19:03

    Das muss man nach dem Einzelfall entscheiden…

  3. #3 von Yeti am 13. November 2016 - 10:16

    Kommt auf das Alter / den Reifegrad der Schlange an!