Niederländischer Kardinal schlägt Enzyklika gegen Gendertheorie vor

Kardinal Eijk: „Wir müssen die Menschen warnen“. Denn inzwischen akzeptierten selbst Katholiken die Gendertheorie, „sogar Eltern, da sie nichts anderes hören“.

weiterlesen:

[http://www.kath.net/news/57392

  1. #1 von Skydaddy am 8. November 2016 - 10:14

    Die sollten sich nicht verzetteln und sich erst mal darauf konzentrieren, dass die Katholiken keine Verhütungsmittel benutzen.

    Immer schön eins nach dem anderen.