Indonesien: Islamisten-Protest gegen christlichen Gouverneur

In Indonesien werden an diesem Freitag Massenproteste von Islamisten gegen den christlichen Gouverneur der Hauptstadt Jakarta erwartet. Radikale Muslime werfen Basuki Tjahaja Purnama vor, den Islam beleidigt zu haben, und äußerten sogar Todesdrohungen.

weiterlesen:

[http://www.jesus.de/blickpunkt/detailansicht/ansicht/islamisten-protest-gegen-christlichen-gouverneur206945.html

  1. #1 von Willie am 4. November 2016 - 19:12

    Für Islamisten ist doch bereits das Vorhandensein eines nicht muslimischen Politikers eine Beleidigung des Islam.

  2. #2 von deradmiral am 5. November 2016 - 10:55

    Der Islam ist immer beleidigt. Man tut den Muslimen keinen Gefallen, wenn an sie in Rosen bettet. Dann stören die Dornen oder das rot ist einfach das falsche Rot. Daher sehe ich es als meine Pflicht an, Muslime an die Gepflogenheiten der freien Rede und der Toleranz anderer Ansichten zu gewöhnen, indem ich behutsam ihre Toleranz bezüglich der vermeintlichen Beleidigung ihres Glaubens stärke. In diesem Sinne: Allahufackju Mohammed.