Bischof Schwaderlapp: Warum soll man Gott danken?

„Wenn wir unsere Dankbarkeit gegenüber Gott verlieren, dann vergessen wir, wie sehr wir auf ihn angewiesen sind auf Schritt und Tritt.“ Gastbeitrag von Weihbischof Dominik Schwaderlapp

weiterlesen:

[http://www.kath.net/news/57152

  1. #1 von Charlie am 19. Oktober 2016 - 18:39

    Erst wenn man nicht mehr an Gott glaubt, merkt man, dass man Gott nie benötigt hat.

  2. #2 von oheinfussel am 19. Oktober 2016 - 20:18

    Dankbarkeit gegenüber einen so egoistischen, eitlen Narzisten mit sadistischenTendenzen, wie er per Bibel sehr hübsch beschrieben wird?
    Nö!

  3. #3 von Willie am 19. Oktober 2016 - 22:15

    In seiner selbsgtgestellten Glaubensfrag kommt nichts von seinen Antworten vor. Dat Läppsche is nur am drumherum schwade.