Uhrzeiger der St.-Katharinen-Kirche in die Tiefe gestürzt

Die Hauptkirche St. Katharinen in der Hamburger Innenstadt hat in der Nacht zu Sonnabend ihren Minutenzeiger verloren. Der Zeiger der Turmuhr sei aus rund 40 Metern Höhe vermutlich mitten in der Nacht abgefallen …

Weiterlesen: h t t p ://www.abendblatt.de/hamburg/hamburg-mitte/article208428245/Uhrzeiger-der-St-Katharinen-Kirche-in-die-Tiefe-gestuerzt.html

  1. #1 von Willie am 16. Oktober 2016 - 01:12

    Wenn das kein Fingezeig dieses Gottes ist 😆

  2. #2 von Noch ein Fragender am 16. Oktober 2016 - 10:29

    Bekanntmachung

    Aus gegebenem Anlass weise ich nochmals darauf hin, dass es Engeln im Außendienst nicht gestattet ist, sich während der Arbeitspausen auf Kirchturmuhrzeigern niederzulassen.

    Ich bitte um Beachtung.

    Petrus