Philippinischer Präsident: „Uns gab Gott die Gehirne“

„Hurensohn“ nannte der philippinische Präsident seinen amerikanischen Kollegen Obama. Jetzt legt er nach. Er scheint sich politisch anders zu orientieren.

weiterlesen:

[http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/agenda/philippinischer-praesident-uns-gab-gott-die-gehirne-14480591.html

Advertisements
  1. #1 von Gerry am 14. Oktober 2016 - 11:31

    Bei Duterte war’s wohl kein so leistungsfähiges Exemplar 🙂

  2. #2 von user unknown am 14. Oktober 2016 - 13:24

    Ein Danaergeschenk.
    Im trojanischen Pferd ein Virus sitzend.

  3. #3 von andreasaa am 15. Oktober 2016 - 09:07

    Ich bin gerade in der atheistischen Diaspora, nämlich in den Philippinen 😉