Der Vatikan und der Pakt mit dem Faschismus

Mit der Deutung, der Vatikan sei dem Faschismus in erster Linie kritisch gegenübergetreten, räumt „Der erste Stellvertreter. Pius XI. und der geheime Pakt mit dem Faschismus“ des amerikanischen Historikers David I. Kertzer gründlich auf.

weiterlesen:

[http://religion.orf.at/stories/2792772/

Advertisements
  1. #1 von manglaubtesnicht am 18. September 2016 - 16:05

    „Pakt“ mit dem Faschismus ist aber sehr, sehr zurückhaltend ausgedrückt.

  2. #2 von Friedensgrenze am 18. September 2016 - 16:08

    Schöpfer der Faschisten trifft es besser