Rabbiner: Lutherjahr feiert einen ‚Judenhasser und Judenvertilger‘

Ehemaliger Landesrabbiner von Baden-Württemberg: Bevorstehendes Reforamtionsjubiläum hindert jüdisch-christlichen Dialog. Unsachliche Kritik an Israel und Boykott sei Ärgernis für viele Juden – Ahmad Mansour fordert Ehrlichkeit im Dialog mit Islam

[http://www.kath.net/news/56689

Advertisements
  1. #1 von Rene am 16. September 2016 - 14:32

    Ich habe den ultimativen Voschlag, wie Ihr Eure Probleme ein für alle mal lösen könnt: löst Euere Deppenvereine einfach auf, geht nach Hause und gut is.

  2. #2 von paul0f am 17. September 2016 - 09:00

    Rabbiner: Lutherjahr feiert einen ‚Judenhasser und Judenvertilger‘< Was die christlichen Verklärten natürlich nicht interessiert. Der Grund dafür könnte Ignoranz oder einfach nur schweigende Zustimmung sein.