Muslimische Gelehrte wollen Pokémon Go verbieten

Der Hype um die virtuelle Jagd nach Pokémon-Monstern ebbt hierzulande schon wieder ab. In muslimischen Ländern ist „Pokémon Go“ weiterhin Thema: Viele wollen es aus religiösen Gründen verbieten lassen, berichtet die Tageszeitung Die Welt.

weiterlesen:

[http://www.pro-medienmagazin.de/gesellschaft/weltweit/detailansicht/aktuell/muslimische-gelehrte-wollen-pokemon-go-verbieten-97465/