IS gibt Tod seines Sprechers Al-Adnani bekannt

Der Sprecher des „Islamischen Staates“ ist bei Gefechten in Nordsyrien getötet worden. Neben seiner Rolle als Propagandachef war er wohl auch an Planungen zu Terroranschlägen in Europa beteiligt.

weiterlesen:

[http://www.spiegel.de/politik/ausland/islamischer-staat-sprecher-in-nordsyrien-getoetet-a-1110196.html

Advertisements
  1. #1 von Willie am 31. August 2016 - 12:58

    Wer hat denn da jetzt die Bekanntgabe gemacht, wo die doch ohne Sprecher (Sprache) sind? Allah selbst? 😉

  2. #2 von frater mosses zu lobdenberg am 31. August 2016 - 14:06

  3. #3 von deradmiral am 1. September 2016 - 16:39

    Der IS bekennt sich (diesmal nicht) zu dieser Tat.