Christians Claim Atheist Gene Wilder Is In Hell

Many Christians believe Wilder is now in hell because he was an atheist.

Gene Wilder is spending an eternity in the fires of  hell according to some Christians.

(…)

Indeed, one Christian blogger devoted a lengthy blog post to explain why Wilder would spend an eternity in Hell.  Christian blogger David J Stewart writes:

Sadly Gene Wilder is a professed atheist. This just goes to prove that there are many moral people, good and decent souls, who are still unsaved in their sins and bound for the Lake of Fire for all eternity without Jesus Christ…

weiterlesen:

Christians Claim Atheist Gene Wilder Is In Hell

Advertisements
  1. #1 von Deus Ex Machina am 31. August 2016 - 09:31

    Die Aasgeier und Leidensschmarotzer fangen ja schnell zu kreisen an. Widerwärtig. , dieses Pack! WBC, ahoi!

  2. #2 von Yeti am 31. August 2016 - 09:37

    @DxM:
    Ich warte auf die ersten „er hat sich auf dem Sterbebett bekehrt“ – Artikel.

  3. #3 von Deus Ex Machina am 31. August 2016 - 10:46

    Ja, mit denen ist ja jede Sekunde zu rechnen.

    P.S.: macht es einen Unterschied, ob ich vom Desktop oder mobil hier schreibe? Mein avatar ist anders, seit ich vom Handy aus poste. Furchtbare Tastatur.!

  4. #4 von Hal am 31. August 2016 - 11:33

    Gemeinhin nennt man so etwas Schadenfreude, Gehässigkeit oder gar Rachsucht wo der behauptet barmherzige Gott der Rächer der Blöden ist. Vielleicht überzeugen sie sich selbst dass sie aus Nächstenliebe und Sorge um unsterbliche Seelen gutes tun, dennoch erwecken den Eindruck rechthaberischer Ekelpakete.

  5. #5 von omnibus56 am 31. August 2016 - 12:26

    @DxM
    Bei mir ist es egal, ob ich vom Tablet, Händi oder PC poste… Ist immer gleich.

  6. #6 von Willie am 31. August 2016 - 12:51

    Wen interessiert schon, was eine Minderheit denkt? Selbst wenn man die Muslime dazunimmt, die ja auch die Christen in der Hölle sehen, glaubt der Rest der Weltbevölkerung nicht daran. 😆

  7. #7 von Skydaddy am 31. August 2016 - 14:06

    Nach christlicher Vorstellung sind Anne Frank und 6 Millionen Juden ebenfalls in der Hölle, weil sie nicht an den richtigen Gott glaubten.

    Hitler hingegen als Christ hingegen hat gute Chancen, im Himmel zu sein.

    Sein Selbstmord wäre nur ein Hindernis, falls Gott katholisch ist.

  8. #8 von Rene am 31. August 2016 - 14:25

    Ich glaube, diese wüsten Phantasien sind in Wirklichkeit Wunschdenken einiger übler Charaktere, die über die Analphase nicht hinaus gekommen sind. Wie sonst kann man sich mit Worten und Gedanken derart selbst beschmutzen? Pfui Deibel.

  9. #9 von schiffmo am 31. August 2016 - 15:34

    @Rene, alle: Die Eschatologie, wie die Christen die „letzten Dinge“ nennen, die, sicher mit anderen Namen auch bei den Moslems vorkommt, ist einer der naivsten und selbstwidersprüchlichsten Teile des abrahamitischen Glaubenssystems.
    Ich halte Kraftausdrücke und beleidigende Ausdrucksweise wie „über die Analphase nicht hinaus gekommen“ nicht für hilfreich, um bei den Menschen den Kern ankommen zu lassen, dass nämlich nicht die Ausdrucksweise der Kritiker das Problem ist, sondern die Naivität und schon grundsätzliche Unmöglichkeit der Endzeitvorstellungen.
    Wer die beschimpft, die glauben, dass sie der Teufel holen könnte, wirbt nicht dafür, dass sie sich Gedanken darüber machen, ob es diesen Teufel (und seinen jeweiligen himmlischen Chef) überhaupt geben kann.

  10. #10 von Rene am 31. August 2016 - 20:13

    @schiffmo. Ich rede nicht von denen, die Angst vor dem Teufel haben. Sondern von denen, die lustvoll darüber spekulieren, dass andere vom Teufel geholt wurden und nun „verdientermaßen“ in der Hölle schmoren. Ich hatte genug mit solchen Primaten zu tun und ich kann garnicht tief genug nach den angemessenen Titulierungen graben.

  11. #11 von Skydaddy am 1. September 2016 - 08:18

    Also mit Dirk Bach und Gene Wilder wird die Hölle immer interessanter.

  12. #12 von schiffmo am 1. September 2016 - 08:41

    @Rene: Es ist das eine, Dampf abzulassen. Das andere ist das Bild, das man hier macht. Und es gibt immer wieder Hinweise, dass dieses Blog hier durchaus Reichweite hat. Willst Du, dass der „liebe“ Unfug dieser sendungsbewußten Menschen noch netter wirkt als die Beschreibung, dass das menschenverachtender Unfug ist?

  13. #13 von Bluenemo am 3. September 2016 - 10:44

    @skydaddy:
    da hast du vollkommen recht.
    Mit all den tollen Leuten die nach Meinung einiger […] Religioten schon alles in der Hölle sein müssten, wäre die Hölle ja kein so schlecherr Ort…. wenn sie den existieren sollte…