Fund stützt Details des Jesus-Wunders von Kana

Die Bibel dokumentiert, dass Jesus bei einer Hochzeit in Kana Wasser in Wein verwandelte. Nahe diesem Ort ist nun eine Tonkrug-Fabrik entdeckt worden. Die Fertigungsmaterialen und die Epoche, aus der der Fund stammt, stützen den biblischen Bericht.

weiterlesen:

[http://www.jesus.ch/news/religioeses/296857-fund_stuetzt_details_des_jesuswunders_von_kana.html

Advertisements
  1. #1 von Gerry am 25. August 2016 - 16:35

    Faketicker: Ausgrabungsfunde einer antiken Krugherstellung stützen antike Berichte die die Nutzung von Krügen nahelegen.

    Ist das dann ein archäologischer Gottesbeweis?

  2. #2 von m0ebius am 25. August 2016 - 16:49

    Fund von Wald in Deutschland stützt Details von „Hänsel und Gretel“.

  3. #3 von Rene am 25. August 2016 - 17:36

    Was machen die erst, wenn man in Bethlehem ein antikes Kasperltheater ausgräbt?

  4. #4 von oheinfussel am 25. August 2016 - 18:02

    Wurden auch Fussel schon ausgegraben?

  5. #5 von Skydaddy am 25. August 2016 - 18:07

    Die Bibel dokumentiert, …

    Ja – und ich habe bei mir im Regal auch einige „Dokumentationen“ über Batman, Harry Potter, und von Dan Brown.

  6. #6 von parksuender am 25. August 2016 - 18:20

    @ oheinfussel
    Ganz bestimmt wurden Fussel gefunden – Ab so wie ich die Christen kenne, wurden sie längst schon wieder unter den Teppich gekehrt

  7. #7 von oheinfussel am 25. August 2016 - 18:57

    @parksuender

    Das befürchte ich auch -.-

  8. #8 von user unknown am 25. August 2016 - 23:18

    Fussel treten nur bei Naturfasern auf und sind als solche biol. abbaubar. Umweltfreundlich und regenerativ, aber nicht archäologietauglich – außer im Gletschereis. Mal Ötzi fragen ….

  9. #9 von oheinfussel am 26. August 2016 - 15:16

    @uu

    Und, was meint er dazu?

  10. #10 von Hal am 26. August 2016 - 15:46

    @Fussel

    Warum finde ich Fussel in meinen Bachnabel?

  11. #11 von Unechter Pole am 26. August 2016 - 18:21

    @Fussel
    Die Mütze des Ötzi (des Jüngeren) sieht nicht ganz fusselig aus:

    … dafür aber ziemlich religiotisch:
    http://www.swr.de/blog/terrorismus/files/2014/02/32081294.jpg?filter=fullsize

  12. #12 von user unknown am 26. August 2016 - 19:02

    @Hal:
    Und so erfüllte sich das Wort der Propheten: Wer sucht, der findet.

    @oheinfussel:
    Da bin ich überfragt.

  13. #13 von Willie am 27. August 2016 - 05:05

    Nahe diesem Ort ist nun eine Tonkrug-Fabrik entdeckt worden. Die Fertigungsmaterialen und die Epoche, aus der der Fund stammt, stützen den biblischen Bericht.

    Was für einen Bericht stützt das denn? Dass es da kein Wunder gab, alles nur verarsche war, weil man dort mit den Krügen literweise den Wein herangekarrte?