Twitternder Pater: Auch Beten ist Kommunikation

Der italienische Pater Enzo Fortunato hat eine eigene Fernsehsendung. Dort gelingt es ihm, auch Laien religiöse Dinge verständlich zu erklären. Weil Fortunato auch auf Twitter und Facebook für den Glauben wirbt, beschert er seinem Kloster Assisi und der katholischen Kirche einen hohen Bekanntheitsgrad.

weiterlesen:

[http://www.pro-medienmagazin.de/journalismus/detailansicht/aktuell/twitternder-pater-auch-beten-ist-kommunikation-97325/

  1. #1 von Hal am 24. August 2016 - 20:14

    Schafe verarschen via Fernsehen und Twitter ist einfach effektiver als beten, das weiß selbst der Pater.

  2. #2 von Gerry am 25. August 2016 - 16:03

    Auch Beten ist Kommunikation

    Joah, halt mit dem eigenen Hirnwurm….

    beschert er seinem Kloster Assisi und der katholischen Kirche einen hohen Bekanntheitsgrad.

    Die hatten bisher in Italien keinen hohen Bekanntheitsgrad?!?!?