Münster: Eine gemütliche Ecke für Atheisten

Konfessionslos, ungläubig, Ketzer – im katholischen Münster setzen sich alle zwei Monaten Menschen zusammen, die mit der Kirche nichts mehr zu tun haben wollen.

weiterlesen:

[http://www.badische-zeitung.de/deutschland-1/eine-gemuetliche-ecke-fuer-atheisten–126467577.html

Advertisements
  1. #1 von totowaga am 24. August 2016 - 07:41

  2. #2 von Hal am 24. August 2016 - 12:45

    Der Artikel ist schon vor einen Monat hier erschienen:

    http://www.fr-online.de/panorama/religion-gott–was-soll-das-,1472782,34540590.html

  3. #3 von Willie am 24. August 2016 - 20:07

    Lustig ist die Aufmachung der Badischen dennoch

    Trailer: Konfessionslos, ungläubig, Ketzer – im katholischen Münster setzen sich alle zwei Monaten Menschen zusammen, die mit der Kirche nichts mehr zu tun haben wollen.

    und dann umgehen zur Veranschaulichung Bild mit Unterzeile:

    Mitglieder der „Kirche des Fliegenden Spaghetti-Monsters“