Zeitreisen beim Untersberg

Zeitphänomene gelten als riesiges Mysterium und als unmöglich… doch die Stimmen von spontanen Zeitlöchern werden immer lauter. Könnte es sein, dass der Untersberg Herberge für Zeitreisen ist?

  1. #1 von frater mosses zu lobdenberg am 18. August 2016 - 03:54

    … bitte was!?

  2. #2 von Willie am 18. August 2016 - 05:36

    Jetzt weiß ich wo die Chemtrails herkommen. Durch die Zeitlöcher aus dieser Spiegelwelt; der Berg furzt die aus. 😆

  3. #3 von paul0f am 18. August 2016 - 07:38

    *lach … wasn Müll.

  4. #4 von t.nor am 18. August 2016 - 09:22

    Komm doch, mit auf den Untersberg hieß es doch früher in der Werbung.

  5. #5 von drawingwarrior am 18. August 2016 - 09:32

    @t-nor
    Das Zeug hieß Underberg.
    Von dem Zeug haben die Macher des Videos offensichtlich ein oder zwei Eimer zu viel eingenommen.

  6. #6 von Ottaviani am 18. August 2016 - 16:15

    Ich selbst kann bestätigen daß man nachts immer wieder Leuchtkugeln sehen kann ich habe das Duzente Male vom Panorama Fenster der Werkstatt eines Freundes

  7. #7 von Willie am 18. August 2016 - 22:29

    @Ottaviani

    Ich selbst kann bestätigen daß man nachts immer wieder Leuchtkugeln sehen kann …

    Dann wirst Du da ja nicht der EInzige sein und da fragt man sich dann: Warum wird das nicht untersucht? Auch als Privatperson kann man sich da weiterhelfen, z.B. indem man sich an die GEP wendet.
    http://www.ufo-forschung.de/