Terror in Frankreich: Frustrierte oder Gotteskrieger?

Frankreich ist im Urlaub – und erholt sich ein wenig vom Terror, der das Land so hart traf wie kein anderes in Europa. Zwei prominente Islamwissenschaftler streiten zugleich darüber, ob es wirklich religiöser Fanatismus ist, der die Attentäter antrieb.

[http://www.deutschlandradiokultur.de/terror-in-frankreich-frustrierte-oder-gotteskrieger.1013.de.html?dram:article_id=363037

Advertisements
  1. #1 von paul0f am 16. August 2016 - 09:09

    Wie wäre es mit „frustrierte Gotteskrieger“?^^