Der Papst und die Ehe

Der Papst schreibt und spricht viel zum Thema Liebe, Ehe und Sexualmoral. Doch seine Worte lassen viel Spielraum für Interpretationen. Erlaubt er nun die Kommunion für geschiedene Wiederverheiratete? Oder ändert sich nur atmosphärisch etwas?

[http://www.deutschlandfunk.de/katholische-kirche-der-papst-und-die-ehe.886.de.html?dram:article_id=362905

Advertisements
  1. #1 von paul0f am 16. August 2016 - 09:15

    Der Bergoglio schreibt und spricht viel über Dinge, die er selbst nicht praktiziert.
    Von daher würde ich ihn in Sachen Ehe, Liebe, Sexualität/-moral nicht gerade als Koryphäe bezeichnen.