Westschweizer Bischof suspendiert Freiburger Priester

Der Westschweizer Bischof Charles Morerod hat einen im Kanton Freiburg wohnhaften Priester per Ende Juli von seinem Dienst suspendiert. Dem Priester werden «unsittliche Berührungen» vorgeworfen, wie die Informationsbeauftragte des Bistums Lausanne-Genf-Freiburg, Laure-Christine Grandjean, gegenüber kath.ch sagt.

[https://www.kath.ch/newsd/freiburger-priester-ist-vom-dienst-suspendiert-worden/

Advertisements