Richterverbände offen für Kopftuchverbot für Richterinnen

Richterinnen mit Kopftuch könnten aus Sicht des Bunds Deutscher Verwaltungsrichter das Vertrauen in die Unparteilichkeit der Justiz erschüttern. Dies gelte besonders in Fällen, in denen die Prozessparteien andere religiöse Überzeugungen als den Islam haben, erklärte Verbandschef Robert Seegmüller in Berlin.

weiterlesen:

[http://www.focus.de/finanzen/recht/unparteilichkeit-der-justiz-richterverbaende-offen-fuer-kopftuchverbot-fuer-richterinnen_id_5801135.html