„Es reicht nicht, sich von Anschlägen zu distanzieren“

Was die Terrorattacken mit dem Islam zu tun haben, erklärt der muslimische Psychologe Ahmad Mansour.

[http://www.sz-online.de/nachrichten/es-reicht-nicht-sich-von-anschlaegen-zu-distanzieren-3460680.html