Warum die katholische Kirche in Frankreich kränkelt

Die katholische Kirche in Frankreich kränkelt. Darüber kann auch die gemeinsame Trauer nach dem Terroranschlag in der Normandie nicht hinwegtäuschen. Ihr fehlt vor allem eines: Nachwuchs

weiterlesen:

[http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/europa/warum-die-katholische-kirche-in-frankreich-kraenkelt-14368916.html

Advertisements
  1. #1 von Willie am 3. August 2016 - 21:18

    Der Erzbischof von Rouen, Dominique Lebrun, verurteilte jegliche Gewalt. Es könne nicht sein, dass Morde nötig seien, um einander zu Gerechtigkeit und Liebe zu bekehren.

    Mhm, ist das nicht die Grundlage des christlichen Glaubens?