Der Kollaps des Atheismus

Bislang unbekannte Täter haben in Neuss DVDs mit möglicherweise extremistischem Inhalt in Briefkästen von Privathaushalten geworfen. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen. Mehrere Neusser berichten auf Facebook über die DVD-Aktion.

(…)

Auf den veröffentlichten DVDs sind unter anderem Hakenkreuze und Totenköpfe zu sehen. Zudem ist der Name Harun Yahya abgedruckt. Eine Scheibe trägt den Titel „The Collapse of Atheism“ (Der Kollaps des Atheismus). Hinter Harun Yahya verbirgt sich ein Mann namens Adnan Oktar: ein türkischer Schriftsteller und Publizist, der in verschiedenen Medien als Verschwörungstheoretiker und ehemaliger Holocaust-Leugner beschrieben wird. Harun Yahya ließ unter anderem in der Türkei mehrfach Webseiten verbieten, die ihn seiner Meinung nach diffamierten.

[http://www.rp-online.de/nrw/staedte/neuss/unbekannte-werfen-dvds-mit-hakenkreuzen-in-briefkaesten-aid-1.6158859

  1. #1 von Monika am 3. August 2016 - 22:30

    Was heißt -möglicherweise- extremistischer Inhalt? Hat sich das noch keiner angesehen?
    Waren da Ringe drauf, oder so?

  2. #2 von awmrkl am 4. August 2016 - 05:09

    „möglicherweise“
    Das heißt bei Ermittlungsbehörden mW ganz einfach:
    Haben wir noch nicht wasserdicht oder staatsanwalts-fest belegt.
    Solange das so ist, werden genauso solche Dinge erzählt – zurecht!

  3. #3 von Skydaddy am 4. August 2016 - 05:57

    Ob es sich um eine DVD mit diesem Video handelt?

    Das würde auch die Verteilaktion erklären: Das Video wurde im April 2013 auf YouTube veröffentlicht und wurde seitdem nur 327 mal aufgerufen und noch nie bewertet.

  4. #4 von Deus Ex Machina am 4. August 2016 - 18:26

    Harun Yahya – hatte mich schon gefragt, ob dieser Spinner zwischenzeitlich gestorben ist. Leider nein.