Wie katholisch ist Tim Kaine?

Der Vizepräsidentschaftskandidat der Demokratischen Partei bezeichnet sich als Katholik. Als Politiker vertritt er Anliegen, die von der Kirche abgelehnt werden, kritisiert ein US-Bischof.

weiterlesen:

[http://www.kath.net/news/56122

  1. #1 von Charlie am 27. Juli 2016 - 17:21

    Anstatt sich darüber zu echauffieren, sollten sie doch froh sein, dass solche Leute sich überhaupt als katholisch bezeichnen!