„Erdogans Arm der Macht“ Experte erklärt, was in deutschen Moscheen gepredigt wird

Der türkische Machthaber Recep Tayyip Erdogan hat nach dem gescheiterten Putsch-Versuch in der Türkei hart durchgegriffen. Tausende Regierungsgegner wurden festgenommen, zudem sorgte der Präsident für die Entlassung von Tausenden von Menschen aus staatlichen Ämtern.

(…)

„Ohne Heimat kann es kein Volk, ohne Volk keine Heimat geben. Das Leben mit Ehre und Würde in Freiheit sowie die Ausführung der religiösen Aufgaben ist nur durch das Eintreten für eine unabhängige Heimat möglich. Aus diesem Grund wird in unserer Religion die Heimatliebe als Teil des Glaubens betrachtet.“

[http://www.focus.de/politik/deutschland/erdogans-arm-der-macht-experte-erklaert-was-in-deutschen-moscheen-gepredigt-wird_id_5764987.html