Papst warnt Nonnen vor den Gefahren des Internets

Papst Franziskus hat die Ordensfrauen in aller Welt aufgerufen, sich vom Internet nicht von ihrer inneren Einkehr ablenken zu lassen. In der Gesellschaft werde die Entwicklung der Gedanken „auf entscheidende Weise von der digitalen Kultur“ beeinflusst, schreibt der Papst.

weiterlesen:

[http://religion.orf.at/stories/2787214/

Advertisements
  1. #1 von m0ebius am 22. Juli 2016 - 18:37

    Ordensfrauen! Kehrt Euch ab vom neumodischen Schmuddelnetz und denkt beim Wichsen wieder an den Heiligen Geist!

  2. #2 von drawingwarrior am 22. Juli 2016 - 18:52

    Das tuen viele Nonnen tatsächlich.
    Jedoch nicht mit dem heiligen Geist als Objekt der Begierde, sondern mit dem gefolterten Jesus als Kopfkino.