Mein kleiner Merkzettel für Islam-Diskussionen

Nach jedem Anschlag werden wir Zeuge eines Rituals: der Islam sei friedlich, dies sei nicht der wahre Islam. Terroristen missbrauchten ihn nur. Ja, sie schrieben sich nur seinen Namen auf die Fahne. Dies verlautbaren zumeist Personen, denen der Papst gefährlicher scheint als der Imam um die Ecke. Doch keine Frauenrechtlerin hätte nach einer Vergewaltigung je gesagt, dies habe nichts mit dem wahren Mann zu tun. Die Qualität einer Religion ist die all ihrer Gläubigen, auch der Terroristen, auch der Selbstmordattentäter.

[http://www.achgut.com/artikel/mein_kleiner_merkzettel_fuer_islam_diskussionen

Advertisements