Trump-Proteste in Cleveland: „Gott sieht dich beim Masturbieren“

Gottesfürchtige Schwulenhasser, Waffennarren und ein Trump-Furzkissen: Der Republikaner-Parteitag zieht ein schrilles Sammelsurium an Aktivisten an.

Advertisements
  1. #1 von Willie am 20. Juli 2016 - 04:03

    Dass dieser Gott ein Perversling ist wissen wir doch spätestens seit der Schwängerung einer Minderjährigen Marie. Er schaut ja nicht nur bei Masturbieren zu, sondern ganz besonders gerne bei ersten Sex von Jungfrauen. Oder warum gibt es dieses Sex erst nach der kirchl. Hochzeit-Gebot? Überhaupt im Blut scheint er seinen persöhnlichen Festisch gefunden zu haben – ok, die Priester und Theologen haben dieser Fantasiefigur ihre Perversitäten angedichtet.

  2. #2 von Willie am 20. Juli 2016 - 04:09

    Ab 1:45:
    *Man hört viele Dinge, von denen man nicht weiß, ob sie stimmen. *

    Die glauben doch ans Beten und das hilft denen dabei nicht?

  3. #3 von Willie am 20. Juli 2016 - 04:11

    Ups, der letzte Post geht an den Amish-Artikel. 😦