Richard Dawkins lässt sich nach 24 Jahren scheiden

  • Prof Richard Dawkins and actress wife Lalla Ward married in 1992
  • They met at a party hosted by author and mutual friend Douglas Adams
  • Couple said they have ’separated amicably‘ and remain good friends
  • They are understood to still be living in their marital home in Oxford

weiterlesen:

[http://www.dailymail.co.uk/news/article-3694202/Britain-s-highest-profile-atheist-Richard-Dawkins-announces-end-24-year-marriage-Dr-actress-Lalla-Ward.html

  1. #1 von dezer.de am 19. Juli 2016 - 12:57

    Ok. Sein Privatleben interessiert jetzt so wirklich keinen, oder?

  2. #2 von parksuender am 19. Juli 2016 - 15:41

    Eine weitere Ehe geht zu Ende – Schade, aber so ist das Leben eben.

    Mein Bullshit Detektor wartet bereits auf den ersten Religioten, der Dawkins Scheidung zum Anlass nimmt, um zu beweisen dass Christen harmonischere Ehen führen