Malayischer Imam: Menschenrechte sind einer Erfindung von Atheisten, die dem Islam schaden möchten

Equality, liberty and human rights are “godless” and “faithless” ideologies created by atheists to destroy Islam, hardline Islamic group Ikatan Muslimin Malaysia (ISMA) said today.

Since Malaysia’s general elections in 2013, the non-governmental organisation has been growing in popularity, striking a chord with more conservative Malay Muslims who support its push for Malaysia to become an Islamic state.

weiterlesen:

[http://www.themalaymailonline.com/malaysia/article/liberty-human-rights-are-godless-and-faithless-ideologies-says-isma-chief

Advertisements
  1. #1 von Willie am 4. Mai 2014 - 08:43

    Und selbst wenn dem wäre? Immer noch viel, viel besser als so eine unterdrückerische Scheiße…… wie Religion.

    So, und jetzt auf zur Fatwa: Ich bezeuge, dass es keinen Gott außer Allah gibt und Mohammed sein Diener und Gesandter ist.

    Da es diesen Allah aber nicht gibt, bezeuge ich auch, dass ich das alles als Schwachsinnn und Menschenverarschung empfinde.

  2. #2 von drawingwarrior am 4. Mai 2014 - 09:08

    Nein, das hat der Mann völlig missverstanden.
    Wir Atheisten/Humanisten haben Gleichheit, Freiheit und die Menschenrechte für uns als Denkmodel mit entwickelt, deren Nebeneffekt ist, das jede Religion, die damit ein Problem hat, untergeht.
    Wir Atheisten/Humanisten machen den Menschen, die die Schnauze von religiösem Wahn voll haben das Angebot einer Denkalternative.
    Das es den Islam besonders trifft, ist das Problem des Islam, nicht meins.

  3. #3 von Gottmagus am 4. Mai 2014 - 09:21

    Da sind jetzt die Evangelikalen aber sauer, daß sie weder die Menschenrechte erfunden haben sollen, noch die wahren Erzfeinde des Islams sein sollen.

  4. #4 von Uwe am 4. Mai 2014 - 10:27

    Danke für die Blumen.

  5. #5 von andreasaa am 4. Mai 2014 - 10:50

    Ich hoffe, dass sie wenigstens „Beleidigt“ sind.

    Man muss ja überlegen, wie man das Vermeiden kann !

  6. #6 von Randifan am 4. Mai 2014 - 11:32

    Dann soll dieser Spinner auf alle modernen Erfindungen verzichten

  7. #7 von Michael am 5. Mai 2014 - 10:50

    Er sagt also klar an, daß Islam und Menschenrechte unvereinbar sind oder verstehe ich da was falsch?

  8. #8 von Skydaddy am 5. Mai 2014 - 10:56

    Sinngemäß das Gleiche hat die katholische Kirche auch noch bis ins 20. Jahrhundert behauptet.

  9. #9 von Wolfgang am 5. Mai 2014 - 12:49

    Hat denn der Vatikan bis heute die Menschenrechtscharta nicht unterschrieben? Warum denn in die Ferne schweifen, wenn die Schw…. sind so nah!