Schweden: Gericht verurteilt muslimische Eltern

Weil sie ihre Kinder mit diversen Gegenständen geschlagen haben (u.a. weil ihr sohn nicht beten wollte).Ein muslimischer Journalist nennt die Verurteilung ein „Zerrbild universellen Rechts“.

weiterlesen:

[http://www.thelocal.se/20140328/malaysians-face-prison-for-child-abuse

  1. #1 von Randifan am 6. April 2014 - 14:13

    Eine bessere Bestätigung von Muslimen, dass Eltern ihre Kinder schlagen dürfen, gäbe es von keinem nichtmuslimische Islamkritiker?