Pakistanische Taliban: Cricket spielen führt dazu, dass die Jugendlichen den Jihad nicht mehr ernst nehmen

The Pakistani Taliban on Monday rejected an offer to swap their guns for cricket bats and play a match for peace, saying the sport was responsible for turning youth away from jihad.

weiterlesen:

[http://www.emirates247.com/taliban-refuse-pakistani-minister-s-cricket-match-offer-2014-02-24-1.539379

Advertisements
  1. #1 von Barkai am 2. März 2014 - 09:54

    wenn dem so sein sollte, stiftete Indien wohl ein paar Cricketausrüstungen für junge Pakistanis.

  2. #2 von Randifan am 2. März 2014 - 12:02

    Es scheint, es gibt bessere Wege die Menschen vom heiligen Krieg abzuhalten, als sinnlos Aufklärung über diesen Fanatismus

  3. #3 von drawingwarrior am 2. März 2014 - 12:13

    Mein Vorschlag an die Herren Taliban, wie wäre es wenn die Pakistanis Cricket mit abgeschnittenen Armen als Schläger und abgeschlagenen Köpfen oder Hoden als Ball/Kugel spielen? Das entsprechende Sportgerät liefert Syrien derzeit sicher gern.