USA: Christen stellen sich bei Missbrauchsfall auf die Seite von Scientology

Die Vorwürfe sind erschreckend. Laura DeCrescenzo verklagte die Sekte und brachte eine Reihe von Misshandlungen vor, einschließlich einer erzwungenen Abtreibung im Alter von 17 Jahren.

Ein kalifornisches Gericht ordnete darauf hin Scientology an, alle Aufzeichnungen auszuhändigen. Nun ruft die Sekte das oberste Gericht an, um das Beichtgeheimnis zu wahren und den Inhalt von mehr als 18.000 Seiten der früheren Mitarbeiterin DeCrescenzo unter Verschluss zu halten.

weiterlesen