Volker Kauder lobt: ProChrist spendet über 300.000 Euro

Der Verein „ProChrist” hat 317.500 Euro an christliche Projekte aus dem In- und Ausland gespendet. Zur symbolischen Scheckübergabe in Berlin war auch Unions-Fraktionschef Volker Kauder gekommen und erklärte: „ProChrist ist ein Segen.”

Weiterlesen:

[http://www.pro-medienmagazin.de/gesellschaft.html?&news[action]=detail&news[id]=6680

Werbeanzeigen
  1. #1 von Afreakana am 28. Mai 2013 - 18:32

    Wow, da spendet ein christlicher Verein an christliche Projekte. MÜSSMA FEIERN!!!!11elf!

    Sich selbst in Szene setzen und sich selbst beweihräuchern konnten die schon immer gut.

  2. #2 von AMB am 28. Mai 2013 - 18:33

    Selbst Christen haben gemerkt, dass Gebete ohne Geld nicht funktionieren.

    Ich sage immer, jede Religion funktioniert ohne Gott, aber nicht ohne Geld.