Weihwasser aus Flugzeug soll Stadt vom Alkoholismus befreien

Im Kampf gegen Alkoholismus hat ein Priester in Russland zu einer ungewöhnlichen Methode gegriffen: Er vergoss 70 Liter Weihwasser über die Stadt – aus einem Flugzeug heraus.

weiterlesen:

[https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.russland-weihwasser-aus-flugzeug-soll-stadt-vom-alkoholismus-befreien.29221254-09c8-434f-ab77-4bdb636f1cd1.html

 

Werbeanzeigen

Ein Kommentar

Buskampagne der Allianz für Lebensschutz stößt auf Kritik

Die Werbekampagne der Evangelischen Allianz Gießen für die Lebensschützer von Pro Femina erregt Aufsehen. Die Deutsche Kommunistische Partei spricht von „faschistischer Propaganda“.

weiterlesen:

[https://www.jesus.de/buskampagne-der-allianz-fuer-lebensschutz-stoesst-auf-kritik/

Hinterlasse einen Kommentar

Amische flüchten vor Alkoholkontrolle – und lassen Kutsche zurück

In der Kutsche befanden sich ein riesiges Soundsystem und jede Menge Bier: In Ohio sind zwei junge Amische in eine Polizeikontrolle geraten. Die Männer konnten fliehen – dank ihres Zugpferds.

weiterlesen:

[https://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/ohio-amische-fluechten-vor-alkoholkontrolle-und-lassen-kutsche-zurueck-a-1287518.html

Hinterlasse einen Kommentar

Ungläubigkeit ist schlecht für die Wirtschaft

Den Kirchen laufen die Mitglieder davon. Das ist schlecht für die Wirtschaft.

(…)

Robert Barro, ein säkularer Jude, findet das übrigens gar nicht gut, und zwar abermals aus ökonomischen Gründen. Denn es lässt sich empirisch zeigen, dass der christliche Glaube sehr hilfreich ist für Wachstum und Wohlstand eines Landes. Dabei spielt „Believing“, das aus dem Glauben heraus motivierte leistungsfreundliche Arbeitsethos, eine deutlich wichtigere Rolle als „Belonging“, die soziales Kapital generierende kirchliche Gemeinde. Überspitzt gesagt, heißt das: Ein dramatischer Rückgang des christlichen Gottes- und Erlösungsglaubens ist schlecht für das Wirtschaftswachstum.

weiterlesen:

[https://www.faz.net/2.1690/bankrott-des-christentums-kirchen-laufen-die-mitglieder-davon-16384776.html

12 Kommentare

US-Gericht: Diskriminierung von Homosexuellen ist ein Grundrecht für Gläubige

Das höchste Gericht von Arizona erteilt einem von Christinnen geführten Unternehmen das Recht, gleichgeschlechtliche Paare zu diskriminieren.

weiterlesen:

[https://www.queer.de/detail.php?article_id=34495

 

 

8 Kommentare

Parlament in Ecuador lehnt Tötung ungeborener Kinder ab

Damit bleiben in Ecuador Abtreibungen auch nach Vergewaltigungen und bei einer möglichen Behinderung des ungeborenen Kindes weiterhin verboten.

weiterlesen:

[http://www.kath.net/news/69146

4 Kommentare

Spahn will Homöopathie auf Kassenkosten nicht antasten

Sollen Krankenkassen die Kosten für homöopathische Arzneien übernehmen? Gesundheitsminister Spahn beendet den Streit mit einer einfachen Rechnung.

weiterlesen:

[https://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/jens-spahn-will-homoeopathie-auf-kassenkosten-nicht-antasten-a-1287297.html

5 Kommentare