Beiträge getaggt mit Bibelschule am Bodenseehof

Beten als Instrument zur Sorgentherapie

Bad Liebenzell. Ein intensives Wochenende zum Thema Gebet erlebten rund 1100 Teilnehmer des Youth Prayer Congress (YouPC) der Liebenzeller Mission. Das Treffen stand unter dem Motto “Jesus bleibt”. Gottesdienste, Seminare und Gebetsworkshops luden die Teilnehmer ein, Gott zu begegnen.

Hauptredner war Peter Reid, Leiter der Bibelschule am Bodenseehof (Friedrichshafen), die zur Organisation “Fackelträger International” gehört. Er sei davon überzeugt, dass Jesus Christus heute noch wirkt, sagte Reid. Viele Menschen zweifelten daran, weil sie ihn nicht sehen könnten. Sichtbarkeit sei aber nicht der letzte Maßstab der Wirklichkeit. “Auch Wind kann man nicht sehen. Bloß weil wir ihn nicht sehen können, heißt das nicht, dass es ihn nicht gibt”, so der gebürtige US-Amerikaner.

Im Seminar “Warum beten – Wenn Gott doch schon alles weiß?” fragten die jugendlichen Teilnehmer nach Sinn und Bedeutung des Gebets für Christen. Seminarleiter Matthias Lange, Jugendreferent im Südwestdeutschen Jugendverband Entschieden für Christus (EC), sagte, dass Beten mehr sei als ein Psychotrick und ein Instrument zur Sorgentherapie: “Beten ist Reden mit Gott.”

Weiterlesen Schwarzwälder Bote

, , , , ,

8 Kommentare