Anti-Atheisten-Hetze

Ein Gastkommentar in der österreichischen Tageszeitung “Die Presse” erregt die säkulare Szene des Landes. Die Autorin versucht dort, Religion mit einem Angriff auf den Atheismus zu verteidigen.

“Skandal”, “bisheriger journalistischer Tiefpunkt”, “anti-atheistische Hetze”, “Entsetzen über diesen Artikel”. Vertreter der säkularen Szene in Österreich sparen nicht mit deutlichen Worten über einen Gastkommentar in der Tageszeitung “Die Presse” von vergangener Woche.

(…)

Besonders ein “Argument” der Autorin erregt den Unmut der säkularen Leserschaft: “Es ist jedoch ein Irrtum zu glauben, dem Islamismus mit Bekämpfung der Religionen an sich begegnen zu können. Auch der Atheismus – rassenideologisch im Nationalsozialismus oder materialistisch im Marxismus – hat viele Millionen Tote auf dem Gewissen.”

weiterlesen:

[https://hpd.de/artikel/10199

Hinterlasse einen Kommentar

Missbrauch: Vatikan ermittelt gegen weiteren Bischof

Nach dem ehemaligen Nuntius in der Dominikanischen Republik ist nun der Bischof von Kansas City in den USA im Visier, wegen Vertuschung.

weiterlesen:

[http://diepresse.com/home/panorama/religion/3878968/Missbrauch_Vatikan-ermittelt-gegen-weiteren-Bischof?_vl_backlink=/home/panorama/religion/index.do

Hinterlasse einen Kommentar

Vor Hadsch: Aufruf zu Selfie-Enthaltsamkeit

Am Donnerstagabend beginnt der Hadsch, die wichtigste Pilgerfahrt für Muslime. Gelehrte warnten im Vorfeld vor einer Verwässerung dieses wichtigen Ereignisses im Leben jedes Muslims durch ein modernes Phänomen: Selfies.

weiterlesen:

[http://religion.orf.at/stories/2671479/

Hinterlasse einen Kommentar

Anzügliche Tweets: Pfarrer suspendiert

Dem Priester wird vorgeworfen, via Twitter „seltsamen Vorlieben“ nachgegangen zu sein. Die Plattform „Betroffene Kirchlicher Gewalt“ hatte am Dienstag in einer Presseaussendung von den bedenklichen Tweets des Pfarrers, eines Göttweiger Benediktiners, berichtet.

weiterlesen:

[http://religion.orf.at/stories/2671447/

Hinterlasse einen Kommentar

US-Milliardär baut Bibelmuseum in Washington

Die US-Hauptstadt Washington bekommt ein Bibel-Museum. Klingt nicht überraschend, doch tatsächlich wird es das erste Museum in der Metropole mit ausschließlich religiösem Hintergrund sein.

weiterlesen:

[http://www.jesus.de/blickpunkt/detailansicht/ansicht/milliardaer-baut-bibelmuseum-in-washington198903.html

Hinterlasse einen Kommentar

Indien verspeist seine Heiligen Kühe

Obwohl Kühe in Indien heilig sind, hat sich das Land zum Export-Weltmeister für Rindfleisch gemausert

Von wegen Vegetarier! Der Rindfleisch-Export aus Indien ist rasant gestiegen, die Inder haben sogar den bisherigen Spitzenreiter Brasilien überholt. Im Land selbst wird auch zunehmend Fleisch konsumiert – und die Heiligen Kühe mit allerlei Tricks doch zur Schlachtbank geführt.

weiterlesen:

[http://www.deutschlandradiokultur.de/rosa-revolution-indien-verspeist-seine-heiligen-kuehe.2165.de.html?dram%3Aarticle_id=298668

Hinterlasse einen Kommentar

ZDF Frontal21: Nachschub für den Terror

Samuel und Max wachsen in Sachsen auf. Sie gehen zur Schule, in Sportvereine und werden christlich erzogen. Irgendwann konvertieren die jungen Männer zum Islam und radikalisieren sich.

Hinterlasse einen Kommentar